Über uns - Börde Park Magdeburg

Dort, wo sich vor 1989 noch Getreide- und Rübenfelder erstreckten, entstand in den 90er Jahren der heutige Börde Park.

Ausgangspunkt bildete das E-Center, das in einer Leichtbauhalle startete. Seit der Eröffnung des Börde Parks am 17. Oktober 1994 können unsere Besucher aus einem breiten Angebot zahlreicher Geschäfte wählen. 1 Jahr nach der Eröffnung folgte das Einrichtungshaus PORTA und seit November 2002 bereichert der Media-Markt als weiterer starker Partner das Center.

Das Einkaufscenter engagiert sich in seinem Umfeld. Durch den guten Kontakt mit regionalen Vereinen und Verbänden ist der Börde Park fest in der Region verankert und sich auch seiner Verantwortung für die Region bewusst. So finden allein im E-Center pro Jahr 20 etwa Jugendliche einen Ausbildungsplatz.

Unser Center finden Sie im Süden Magdeburgs. Ideal gelegen UND von der A14, der A2 und der B71 leicht und bequem zu erreichen. Natürlich können Sie aus nächster Umgebung auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu uns gelangen. Näheres dazu finden Sie auf der Seite Anfahrt.

Warum Sie zu uns kommen sollten? Ganz einfach: wir bieten Ihnen über 30 Geschäfte und Restaurants. Von Bekleidung über Schuhe bis Technik ist alles dabei. 2.500 kostenfreie Parkplätze und eine eigene Bus- und Straßenbahnhaltestelle runden das Bild ab.

Über 4 Millionen Kunden aus der gesamten Region kaufen bei uns durchschnittlich im Jahr ein, vielleicht gehören ab heute auch Sie dazu.